Tanz[t]akt

gleichgeschlechtliches Tanzen in Hamburg


Hurra - es geht weiter!!!Es gibt wunderbare Nachrichten!!! Freies Tanzen ist wieder erlaubt – zwar unter besonderen Regelungen – aber wir dürfen  miteinander tanzen. Es gilt "2G+"- ich bitte aber aus aktuellem Anlass auch alle Geboosterte sich zu testen - dies wird am Eingang kontrolliert.

 

 

Ohne Test kein Einlass! Für Geboosterte lasse ich an Ostermontag auch Selbsttest ggf. zu. Bitte mitbringen.


Tanz[t]akt_Logo / Pic by Denise Lau
Tanz[t]akt_Logo / Pic by Denise Lau

Meine nächste Tanz[t]akt -Veranstaltung mit einem Wiener Walzer - Workshop findet am Ostermontag am 18. NoApril `22 in der Alfred Schmittke Akademie (HH-Altona) statt.

 

 

Der *Tanz[t]akt*  findet Wieder in alter Form statt. Das heißt - erst findet von 16-17 Uhr ein Wiener Walzer Workshop (für Fortgeschrittene) mit Kinga Rogowska (Baladin) statt. Anschließend von 17-20 Uhr darf frei nach der Musik von mir getanzt werden. Inklusive dem Eintritt zum freien Tanzen gibt es ein kleines Snack-Buffet.

 

Der Workshop kostet 15€ pro Person. Darin ist das freie Tanzen anschließend nicht mehr inkludiert, sondern muss extra bezahlt werden. Bzw. gibt es ein Kombiticket (Workshop+Freies Tanzen+Snack-Buffet)= 25€ pro PersonDer Eintritt nur zum TanzTakt mit freiem Tanzen (inkl. Snack Buffet) kostet aktuell 13,50 € pro Person. Für gekühlte Getränke und Kaffee ist gesorgt. 

 

Es wird um vorabbezahlung gebeten. Dies erfolgt über den Ticketshop.

*Tanz[t]akt* findet regelmäßig einmal im Monat  am Sonntag (genaue Daten und Uhrzeit siehe auf dem Flyer) statt.

 

Gern könnt Ihr auch Eurer TanzPartner*in eine Freude bereiten und einen Gutschein für einen Tanz-Workshop Eurer Wahl verschenken. Dafür klickt einfach hier.

 

Für mehr Infos einfach zum Danceletter anmelden und immer aktuell bleiben.

Wiener Walzer Workshop (F)
Wiener Walzer Workshop (F)


Tanz[T]akt - das queere Tanzvergnügen - ein Blick von Alexandra Duong

10.01.2019

 

- ein toller Bericht von Alexandra Duong, von der Henri-Nannen-Journalistenschule, die sich das queere Tanzen in der Burg (Theater am Biedermannplatz) im Stadtteil Hamburg-Barmbek mal näher angeschaut hat.

 

Wenn Du bis jetzt noch keine Lust zum Tanzen hattest - hier bekommst Du sie auf jeden Fall! :-)



Tanz[t]akt-Gruppe Facebook


TanzTakt auf Facebook



Bilder von neuer Location -  Tanz[t]akt 2022