Silvester BalL

am 31.12.2019 im Baseler Hof / Hamburg


Dieses Jahr ist es endlich soweit. Nachdem ich nun schon seit Jahren davon träume, meinen eigenen Silvesterball zu veranstalten für die Hamburger Tänzerinnen & Tänzer - setze ich nun meinen Traum in die Realität um.

Mit dem Baseler Hof arbeite ich schon seit Jahren erfolgreich zusammen (QueerBall und Frauenballnacht zu Beginn) und das sympatische Team des Baseler Hofs sind genau wie ich, Gastgeber vom ganzen Herzen.

Wer das Feuerwerk liebt, die/der hat die tolle Gelegenheit, um Mitternacht an der Alster eins der schönsten Feuerwerke mitzuerleben.

Die Alster liegt fußläufig nur 2 min entfernt vom Baseler Hof. Strategisch also eine tolle Lage am Silvesterabend.

 

Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es wunderbar einfach zu erreichen (U1 Stephansplatz-200m entfernt).

 

Momentan sitze ich noch an der Planung für den Silvesterabend, doch hier habe ich bereits erste Angaben zum (möglichen) Ablauf:

  • 20:30 Uhr         - Einlaß und Sektempfang
  • 21 Uhr               - Eröffnung des Silvester-Balles
  • 22 Uhr               - Showact - Teil 1 (Standard) mit Miriam Meister & Angela Pikarski (Deutsche Meisterinnen 2018 in 10-Tänzen)
  • 22:30 Uhr          - Eröffnung des Finger-Food-Buffets
  • 23 Uhr               - Showact - Teil 2 (Latein) mit Miriam Meister & Angela Pikarski
  • 24 Uhr               - Sekt zum Anstoßen und Neujahrs-Walzer (und wer mag, Feuerwerk anschauen an der Alster)
  • gegen 3 Uhr     - Ende der Veranstaltung

Es wird eine limitierte Anzahl an Ballkarten geben, da nur so viele Karten wie es Sitzplätze gibt, verkauft werden. Somit gibt es auch genügend Tanzfläche und es wird nicht zu voll werden. Es wird eine limitierte Anzahl an Sitzplätzen unten an der Tanzfläche geben sowie oben in der Bar (Preise gestaffelt).

Es wird ebenfalls um Abendgarderobe gebeten (no Jeans).

Es wird empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Taxi zu kommen, da es keine eigenen Parkplätze gibt.

 

Der Kartenvorverkauf beginnt im Mai. Ein genaues Datum steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Kartenpreis wird unterschiedlich gestaffelt und liegt bei einem Sitzplatz an der Tanzfläche bei den 94€ pro Person und bei einem Sitzplatz etwas oben in der Bar bei 84€ liegen. Es wird ebenfalls einen SoloTänzer*innen - Tisch geben, zu dem sich Tänzer auch allein anmelden können. An diesem Tisch werden dann nur Tänzer*innen ohne feste Tanzpartner sitzen. Dieser Platz wird oben in der Bar sein und kostet 84€ pro Person. Alle Kartenpreise sind inkl. 19% MwSt.

 

Ich freue mich auf dieses neue Herzens-Event mit Euch allen! :-)

Eure Denise